Kalender

Okt
2
Fr
Bergsteigerdorf – Führung durch das Schwarzenbachtal @ Parkplatz Klamm Nord - Schwarzentenn
Okt 2 um 9:00
Bergsteigerdorf - Führung durch das Schwarzenbachtal @ Parkplatz Klamm Nord - Schwarzentenn | Kreuth | Bayern | Deutschland

Tobias Mühlbacher vom Wasserwirtschaftsamt nimmt Sie mit in das romantische Schwarzenbachtal. Auf dem ca. 6 km langen Bodenerlebnispfad beiderseits des Schwarzenbachs erfahren Sie an 12 Stationen allerhand zu Boden, Wasser, Wälder und den Bergen. Wie alles miteinander verknüpft ist und voneinander abhängt.

Gutes Schuhwerk und Regenschutz erforderlich.
Anmeldeschluss: Am Donnerstag vor der Veranstaltung bis 16 Uhr in der Tourist-Information Kreuth.
Freier Eintritt.

Okt
9
Fr
Kulturelle Ortsführung – Gmund und seine talentierten Genies @ Tourist-Information Gmund
Okt 9 um 10:00
Kulturelle Ortsführung - Gmund und seine talentierten Genies @ Tourist-Information Gmund | Gmund am Tegernsee | Bayern | Deutschland

Beim Spaziergang durch Gmund finden wir Büsten, Brunnen und Baudenkmäler. Die lassen talentierte Genies aus Gmund wieder lebendig werden. Nachdem wir in Gmund Bekanntschaft mit Ludwig Erhard, Hanns Reiffenstuel, Max Obermayer, Ferdinand von Miller und Johann Mannhardt mit ihren Hintergründen und Meilensteinen hatten machen wir uns auf zur Exkursion nach Gut Kaltenbrunn wo wir ein eindrucksvolles Landschaftspanorama auf uns wirken lassen können.

Anmeldung bei der Tourist Information Gmund. Tel.: 08022/7060350

Okt
23
Fr
Führung auf Schloss Ringberg @ Schloss Ringberg
Okt 23 um 14:00
Führung auf Schloss Ringberg @ Schloss Ringberg | Kreuth | Bayern | Deutschland

Einer der raren Termine, an denen das Schloss Ringberg seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnet. Auf halber Höhe des Ringbergs, mit Blick auf den Tegernsee und das Kreuther Tal, hat Herzog Luitpold in Bayern im Jahr 1912 des Grundstein für Schloss Ringberg gelegt. In rund sechs Jahrzehnten schuf er zusammen mit seinem Jugendfreund, dem Maler Friedrich Attenhuber, das Bauwerk in seiner heutigen Gestalt.

Eine eigene Anfahrt bis zum Schloss ist nicht möglich! Bustransfer von Tegernsee (Haltestelle Gymnasium) und Rottach-Egern (Haltestelle Postamt) zum Parkplatz unterhalb des Schlosses. Von dort Shuttleverkehr zum Schloss hinauf.

Teilnahme NUR möglich bei vorheriger Anmeldung bei der vhs im Tegernseer Tal (begrenzte Teilnehmerzahl!)