Calendar

Jun
27
Do
“Jeder Gemeinde ihr Biotop” Filmvorführung @ Naturkäserei Tegernseerland
Jun 27 um 19:00
Jun
30
So
Sommerkonzert cantica kinder- und jugendchor Holzkirchen @ Festsaal, Kultur im Oberbräu
Jun 30 um 17:00
Sommerkonzert cantica kinder- und jugendchor Holzkirchen @ Festsaal, Kultur im Oberbräu | Holzkirchen | Bayern | Deutschland

Der “cantica kinderchor” singt am Sonntag 30.6.2019 um 17.00 Uhr im Festsaal des Kultur im Oberbräu sein bald schon traditionelles Sommerkonzert mit dem Titel „Kunterbunt und quer und kreuz“ unter der Leitung von Katrin Wende-Ehmer. Dieses Mal bleiben die Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren aber nicht alleine. Auch die Jugendlichen des im September 2018 neu gegründeten “cantica jugendchors” zeigen, was sie sich in der Zwischenzeit gemeinsam erarbeitet haben.

Wie der Titel schon verrät, besteht das Konzert aus einem bunten Programm, meist frech und lustig, aber auch mal ruhig und nachdenklich. Es werden Bewegungslieder und Geschichten in Liedform für Kinder sowie auch anspruchsvollere mehrstimmige Literatur, wie Spirituals oder Stücke aus Musicals oder Opern zu hören sein. Das vielseitige Programm zeigt die große Bandbreite der beiden jungen Chöre.

Einige Stücke werden mit Choreographien und Accessoires bereichert, bei denen die Kinder und Jugendlichen, aber auch Chorleiterin Katrin Wende-Ehmer ihre Spielfreude und Kreativität einmal mehr unter Beweis stellen dürfen. Wer einmal einen spiegeleierfressenden Papagei kennenlernen möchte oder nach etwas Bestimmtem sucht, wie einem runden Kaktus, dem Glockenspiel aus der Zauberflöte, einer Seeschlange oder einfach nach einem Regenschirm, könnte fündig werden. So wird das Konzert zu einer interessanten Mischung, bei der der Spaß am Singen und Erzählen im Vordergrund steht.

Karten sind erhältlich über Kultur im Oberbräu, www.kultur-oberbraeu.de. Der Vorverkauf
hat bereits begonnen.

Jul
5
Fr
LANTENHAMMER Gin & Food Festivals am 5. und 6. Juli 2019 @ Lantenhammer Erlebnisdestillerie
Jul 5 um 23:00 – Jul 6 um 0:00
LANTENHAMMER Gin & Food Festivals am 5. und 6. Juli 2019 @ Lantenhammer Erlebnisdestillerie | Hausham | Bayern | Deutschland

Größter Gin & Tonic der Welt
im Rahmen des
LANTENHAMMER Gin & Food Festivals am 5. und 6. Juli 2019

Wann: 05.07. von 16 Uhr bis 23 Uhr / 06.07. von 13 Uhr bis 23 Uhr
Wo: Lantenhammer Erlebnisdestillerie, Josef-Lantenhammer-Platz 1, 83734 Hausham
Kontakt: 08026-9248-33, info@erlebnisdestillerie.de, www.lantenhammer.de, www.josef-gin.de

Zwei Tage dreht sich am 5. und 6. Juli 2019 alles in der LANTENHAMMER Erlebnisdestillerie um Gin & kulinarische Genüsse. Ein Muss für Gin-Liebhaber und alle, die es werden wollen. Gezeigt werden verschiedenste Gins in außergewöhnlicher Atmosphäre, als Highlight findet am Samstag um 16 Uhr mit unserem JOSEF Bavarian Gin Blue Edition ein Weltrekordversuch „größter Gin & Tonic“ statt.

Freitag, 5. Juli 2019: Programm für Groß & Klein
16-23 Uhr: Festival im Hof der Erlebnisdestillerie Lantenhammer mit:
Live-DJ
Großer Gin Bar mit vielseitiger Gin & Tonic Auswahl und speziellen Gin Cocktails von preisgekrönten Barkeepern gemixt
Foodtrucks: Von Hot Dogs über Burger bis hin zu kandierten Früchten
Hüpfburg
verlängerte Ladenöffnungszeiten: 10 bis 23 Uhr

Samstag, 6. Juli 2019: Programm für Groß & Klein
13-23 Uhr: Festival im Hof der Erlebnisdestillerie Lantenhammer
14.00 Uhr: Start der Vorbereitung des Weltrekords
16.00 Uhr: Vorbereitung des Weltrekords „größter Gin & Tonic“ mit unserem JOSEF Bavarian Gin Blue Edition, durchgeführt von Geschäftsführer und Master Distiller Tobias Maier & seinem Destillateurs-Team
16.00 Uhr: Eröffnung des Weltrekordversuchs von Gin Liebhaber und Bürgermeister Jens Zangenfeind
im Anschluss: Gin genießen für den guten Zweck
Live-Musik: Blasmusik rockt mit der Harthauser Musi
Foodtrucks: Von Hot Dogs über Burger bis hin zu kandierten Früchten
Hüpfburg
verlängerte Ladenöffnungszeiten: 10 bis 23 Uhr

Erlebe Dein blaues Wunder
Unser Ziel: der aktuell „größte Gin & Tonic“ der Welt wurde in Amerika (Las Vegas) mit 946 Litern gemixt. Diesen möchten wir mit über 1000 Liter JOSEF Gin & Tonic brechen.

Unser Gin: erlebe Dein „blaues Wunder“, wenn unser JOSEF Bavarian Gin Blue Edition in einem 1600 Liter Glasbehälter auf Tonic Water trifft.

Dein Genuss: mit jedem JOSEF Gin & Tonic, den Du genießt, tust Du etwas Gutes. Ein Teil der Einnahmen werden für soziale Zwecke gespendet.

Veranstaltungsort:
LANTENHAMMER Destillerie
Josef-Lantenhammer-Platz 1
83734 Hausham
www.lantenhammer.de

Jul
6
Sa
LANTENHAMMER Gin & Food Festivals am 5. und 6. Juli 2019 @ Lantenhammer Erlebnisdestillerie
Jul 6 um 13:00 – 23:00
LANTENHAMMER Gin & Food Festivals am 5. und 6. Juli 2019 @ Lantenhammer Erlebnisdestillerie | Hausham | Bayern | Deutschland

Größter Gin & Tonic der Welt
im Rahmen des
LANTENHAMMER Gin & Food Festivals am 5. und 6. Juli 2019

Wann: 05.07. von 16 Uhr bis 23 Uhr / 06.07. von 13 Uhr bis 23 Uhr
Wo: Lantenhammer Erlebnisdestillerie, Josef-Lantenhammer-Platz 1, 83734 Hausham
Kontakt: 08026-9248-33, info@erlebnisdestillerie.de, www.lantenhammer.de, www.josef-gin.de

Zwei Tage dreht sich am 5. und 6. Juli 2019 alles in der LANTENHAMMER Erlebnisdestillerie um Gin & kulinarische Genüsse. Ein Muss für Gin-Liebhaber und alle, die es werden wollen. Gezeigt werden verschiedenste Gins in außergewöhnlicher Atmosphäre, als Highlight findet am Samstag um 16 Uhr mit unserem JOSEF Bavarian Gin Blue Edition ein Weltrekordversuch „größter Gin & Tonic“ statt.

Freitag, 5. Juli 2019: Programm für Groß & Klein
16-23 Uhr: Festival im Hof der Erlebnisdestillerie Lantenhammer mit:
Live-DJ
Großer Gin Bar mit vielseitiger Gin & Tonic Auswahl und speziellen Gin Cocktails von preisgekrönten Barkeepern gemixt
Foodtrucks: Von Hot Dogs über Burger bis hin zu kandierten Früchten
Hüpfburg
verlängerte Ladenöffnungszeiten: 10 bis 23 Uhr

Samstag, 6. Juli 2019: Programm für Groß & Klein
13-23 Uhr: Festival im Hof der Erlebnisdestillerie Lantenhammer
14.00 Uhr: Start der Vorbereitung des Weltrekords
16.00 Uhr: Vorbereitung des Weltrekords „größter Gin & Tonic“ mit unserem JOSEF Bavarian Gin Blue Edition, durchgeführt von Geschäftsführer und Master Distiller Tobias Maier & seinem Destillateurs-Team
16.00 Uhr: Eröffnung des Weltrekordversuchs von Gin Liebhaber und Bürgermeister Jens Zangenfeind
im Anschluss: Gin genießen für den guten Zweck
Live-Musik: Blasmusik rockt mit der Harthauser Musi
Foodtrucks: Von Hot Dogs über Burger bis hin zu kandierten Früchten
Hüpfburg
verlängerte Ladenöffnungszeiten: 10 bis 23 Uhr

Erlebe Dein blaues Wunder
Unser Ziel: der aktuell „größte Gin & Tonic“ der Welt wurde in Amerika (Las Vegas) mit 946 Litern gemixt. Diesen möchten wir mit über 1000 Liter JOSEF Gin & Tonic brechen.

Unser Gin: erlebe Dein „blaues Wunder“, wenn unser JOSEF Bavarian Gin Blue Edition in einem 1600 Liter Glasbehälter auf Tonic Water trifft.

Dein Genuss: mit jedem JOSEF Gin & Tonic, den Du genießt, tust Du etwas Gutes. Ein Teil der Einnahmen werden für soziale Zwecke gespendet.

Veranstaltungsort:
LANTENHAMMER Destillerie
Josef-Lantenhammer-Platz 1
83734 Hausham
www.lantenhammer.de

Jul
7
So
“Klarinette & mehr” – Musikalische Kostbarkeiten @ Tegernsee
Jul 7 um 19:30
"Klarinette & mehr" - Musikalische Kostbarkeiten @ Tegernsee | Tegernsee | Bayern | Deutschland

Konzert der Kammerphilharmonie dacapo München. Preise von 24,90 € bis 30,50 €

Jul
9
Di
Seefest in Rottach-Egern @ Seestraße
Jul 9 um 15:00
Seefest in Rottach-Egern @ Seestraße

Freuen Sie sich auf musikalische, künstlerische und sportliche Darbietungen, kulinarische Genüsse und das große Brillantfeuerwerk, als Krönung. (VT 10./11. Juli). Freier Eintritt.

30. Internationales Musikfest am Tegernsee – Eröffnungskonzert @ Gmund am Tegernsee
Jul 9 um 19:30
30. Internationales Musikfest am Tegernsee - Eröffnungskonzert @ Gmund am Tegernsee | Gmund am Tegernsee | Bayern | Deutschland

Sabine Meyer (Klarinette) & Alliage Quintett. Preise von 31,00 € bis 91,00 €

30. Internationales Musikfest Kreuth am Tegernsee @ Tenne Gut Kaltenbrunn
Jul 9 um 19:30 – Jul 21 um 18:00
30. Internationales Musikfest Kreuth am Tegernsee @ Tenne Gut Kaltenbrunn | Gmund am Tegernsee | Bayern | Deutschland

Kreuth/Tegernsee, 12.02.2019: Liebhaber der klassischen Musik dürfen sich freuen – bereits zum 30. Mal jährt sich das renommierte Internationale Musikfest Kreuth am Tegernsee. Vom 9. bis 21. Juli 2019 sorgen internationale Klassik-Stars an drei Konzertorten rund um den Tegernsee für außergewöhnliche Konzerterlebnisse.

Schon zum dritten Mal finden Konzerte in der Tenne auf Gut Kaltenbrunn statt – in diesem Jahr sogar gleich sechs Mal: Star-Klarinettistin Sabine Meyer eröffnet mit dem Alliage Quintett (4 Saxophone und Klavier) und einem „tänzerischen“ Programm von Bach bis Gershwin den Reigen der Konzerte.

Es folgt Pianistin Lisa Smirnova, die mit einem Streichquintett Klavierkonzerte von Mozart und Beethoven „a cinque” (eine in der Entstehungszeit der Werke durchaus übliche Besetzung großer Werke für kleines Ensemble) erklingen lässt: Das New Classic Ensemble Wien war bereits 2013 im Festsaal Wildbad Kreuth sehr erfolgreich zu Gast.

Frank Peter Zimmermann, einer der führenden Geiger unserer Zeit, spielt mit Martin Helmchen, Klavier, vier Beethoven-Sonaten. Bariton Benjamin Appl – im letzten Jahr im Seeforum gefeiert – präsentiert die Winterreise von Franz Schubert, die durch den großartigen Schauspieler Harald Krassnitzer um eine Lesung aus Tagebüchern der Österreichisch-Ungarischen Nordpolexpedition von 1872 bis 1874 bereichert wird.

Die Zusammenarbeit ist eine Premiere, auf die sich die Veranstalter besonders freuen.

Zum 30. Festival-Geburtstag folgt Alexander Kagan der Einladung zum Musikfest Kreuth an den Tegernsee. Er kommt als Primarius des schwedischen Dahlkvist Streichquartetts und die Organisatoren sind glücklich, mit ihm zum Jubiläum einen Bezug zu seinen Eltern Oleg Kagan und Natalia Gutman – den Gründern des Festivals – herstellen zu können. Der international gefeierte Jungstar Jan Lisiecki beschließt die Konzerte in Gmund mit einem Klavierabend.

In St. Quirinus in Tegernsee wird eines der weltweit besten A-cappella-Ensembles die Gäste verzaubern: „Voces8“ – der Name verrät fast alles: Acht großartige Sänger(innen) aus Großbritannien kommen mit Musik aus mehreren Jahrhunderten unter dem Titel „After Silence“ (nach Aldous Huxley) an den Tegernsee. Musik kennt keinen Brexit!

30 Jahre Musikfest bedeuten auch den 30. Todestag von Oleg Kagan. Ihm zu Ehren wird in diesem Sommer ein besonderer Fokus auf die Violine gelegt.

So wird das Seeforum in Rottach-Egern der Rahmen eines weiteren Geigen-Schwerpunktes sein: Publikumsliebling Emmanuel Tjeknavorian präsentiert mit dem Pianisten Maximilian Kromer Violinsonaten u. a. von Brahms und Schumann.

In diesem Jubiläumsjahr ist es außerdem höchste Zeit, einem Instrument Raum zu geben, das längst in den großen Konzertsälen zuhause ist: der klassischen Gitarre. Hierfür konnten die Veranstalter den derzeit wohl erfolgreichsten Gitarristen nach Rottach-Egern einladen: Miloš Karadaglić. Seine YouTube-Aufrufe bewegen sich weit über dem Durchschnitt klassischer Stars – live ist er unwiderstehlich.

Das Abschlusskonzert bestreiten alte Freunde: Olaf Bär hat 2015 das Musikfest mit einer Lesung eröffnet – in diesem Sommer beschließt er das Festival gemeinsam mit dem Auryn Quartett, ergänzt durch den Bratscher Matthias Buchholz. Streichquintette von Mozart und Brahms umrahmen Texte von Peter Handke.

Das vollständige Programm ist auf der Homepage des Internationalen Musikfest Kreuth am Tegernsee zu finden: www.musikfest-kreuth.de.

Karten sind erhältlich unter Tel + 49 (0) 8029 997908-0, Fax +49 (0) 8029 997908-9, kreuth@tegernsee.com, online über www.tegernsee.muenchenticket.net, bei München Ticket Tel. +49 (0) 89 548181, bei allen München-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie bei allen Tourist-Informationen im Tegernseer Tal.

30. Internationales Musikfest Kreuth am Tegernsee – Eröffnungskonzert @ Tenne - Gut Kaltenbrunn
Jul 9 um 19:30


Eröffnungskonzert

• Sabine Meyer, Klarinette
• Alliage Quintett

“Der Tanz” – tänzerische Kompositionen von Bach, Borodin, Weber, Gershwin, Strawinsky und anderen:
Carl Maria von Weber: „Aufforderung zum Tanz“
Johann Sebastian Bach: Tänze aus der Französischen Suite Nr. 2
Igor Strawinsky: Suite „Der Feuervogel”
George Gershwin: „Cuban Ouverture“
Johann Sebastian Bach: Tänze aus der Französischen Suite Nr. 3
Stefan Malzew: „Macabrum Sanctum“ (Eine Fantasie über „Danse macabre“ von Saint-Saëns)
Johann Sebastian Bach: Tänze aus der Französischen Suite Nr. 5
Alexander Borodin: „Polowetzer Tänze“

Patronat: Marie-Antoinette und Thomas Radmer

Jul
10
Mi
30. Internationales Musikfest Kreuth am Tegernsee – Klavierkonzerte ‘a-cinque’ @ Tenne - Gut Kaltenbrunn
Jul 10 um 19:30

Klavierkonzerte ‘a-cinque’

• Lisa Smirnova, Klavier
• New Classic Ensemble Wien

Tomaso Giordano: Konzert für Klavier und Streicher
Wolfgang A. Mozart: Klavierkonzert A-Dur, KV 414
Wolfgang A. Mozart: Rondo für Klavier und Orchester A-Dur, KV 386 L
udwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1
(Bearbeitung für Klavier und Streicher von Vinzenz Lachner)